Was wir erreicht haben

Mit kreativen Aktionen haben wir uns immer wieder gegen den Bau der A 33 - Nord stark gemacht. Die Höhepunkte waren sicher die Aktionstage jeweils im Sommer 2009, 2010 und 2013, zu denen Tausende von Menschen kamen.